Sonntagsschwimmkurse - starten im neuen Hallenbad im Herbst

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir möchten Euch ein kleines Update zur aktuellen Situation geben. Wie einige von Euch vielleicht schon mitbekommen haben, starten wir gerade wieder mit unserem Trainingsbetrieb. Leider können wir mit dem Erstschwimmkurs für Kleinkinder sonntags noch immer nicht beginnen. 

 

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dazu entschließen müssen, den Erstschwimmkurs für Kleinkinder erst in der Hallenbad Saison anzubieten. Nähere Infos: hier

 

Sollte sich kurzfristig was ändern, werden wir es hier sofort mitteilen. 

Regelmäßig Vorbeischauen lohnt sich also!

  

Was können Eltern tun?

Wer keinen Platz im Schwimmkurs bekommen hat, kann aber trotzdem mit der Wassergewöhnung beginnen. Planschen, blubbern und paddeln können Kinder schließlich auch ohne Schwimmabzeichen. Also ab ins Freibad mit der ganzen Familie und  den Umgang mit dem Element Wasser spielerisch üben.

Versucht beim planschen, auf Schwimmbrillen zu verzichten. Nur so machen eure Kinder echte Wassererfahrungen. Sie lernen die physikalischen Eigenschaften des Wassers kennen und finden heraus, dass sie vom Wasser getragen werden. Sie lassen Wasserspritzer zu und lernen, sich unter Wasser zu orientieren. Diese Verhaltensweisen sind im Notfall überlebens wichtig. Aber bitte seid immer direkt bei Eurem Kind.

 

Ganz grundsätzlich gilt: Kinder sollten nie unbeaufsichtigt sein im Wasser – und zwar unabhängig davon, ob sie schon einen Schwimmkurs besucht haben oder nicht.

 

Hier ein paar Beispielübungen für die Wassergewöhnung:

Abschleppdienst

Euer Kind hält sich an euren Schultern fest. Ihr lauft durchs Wasser und zieht euer Kind durchs Wasser.

Schubkarre

Euer Kind legt sich in Bauchlage auf das Wasser und stützt sich mit den Händen am Beckenboden ab. Ihr nehmt die Beine des Kindes unter die Arme und schiebt es durchs Wasser.

Wasserpumpe

Ihr steht euch gegenüber und fasst euch an die Hände. Jetzt geht ihr abwechselnd in die Hocke und taucht ab. So entsteht eine Pumpenbewegung.

Hangeln

Haltet euch mit beiden Händen am Beckenrand fest. Die Schultern sind im Wasser. Bewegt euch durch Nachfassen der Hände am Beckenrand entlang. Die Beine dürfen gerne seitlich auftreiben.

Abtauchen

Ihr haltet euch am Beckenrand fest und taucht mit euren Kindern gleichzeitig ab. Jetzt zeigt ihr unter Wasser eine Anzahl von Fingern. Die Kinder sollen sagen, wie viele Finger sie gesehen haben. Das motiviert, unter Wasser die Augen zu öffnen.

Tischtennisball pusten

Ihr geht durchs Wasser und pustet Tischtennisbälle vor euch her.

Abroller

Eure Kinder sitzen am Beckenrand und lassen sich ins Wasser plumpsen. Ihr fangt sie nicht auf, sondern reicht ihnen die Hände erst, wenn sie vollständig ins Wasser eingetaucht sind. Das geht natürlich auch aus dem Stand als Sprung ins Wasser.

Seestern

Eure Kinder liegen mit ausgestreckten Armen und Beinen in Rückenlage auf dem Wasser. Auch die Ohren sind im Wasser. Die Blickrichtung geht zur Decke. Ihr unterstützt eure Kinder im Rücken und haltet sie. Mit ein wenig Übung schweben sie alleine.

 

 


Erstschwimmkurs für Kleinkinder - wird im Moment nicht angeboten

Seit vielen Jahren schon bietet der SV Aegir 21 Kempen e. V. in seiner attraktiven Sportstätte, dem aqua-sol Erlebnisbad, Eltern, die sich gemeinsam mit ihren kleinen Kindern in das „Abenteuer Schwimmen lernen“ stürzen wollen, die Gelegenheit dazu.

 

Unter fachkundiger Leitung der Schwimmwarte, unterstützt von einem engagierten Team aus Trainern und Übungsleitern, werden die Kleinen behutsam an das nasse Element herangeführt und die Bereitschaft gefördert, sich dem Wasser einfach anzuvertrauen und eventuell vorhandene Ängste spielerisch abzulegen. Wir begleiten die Kleine bis zum Seepferdchen. 

 

 

Wir bitten um Verständnis, dass es evtl. zu längeren Wartezeiten kommen kann, da es sich bei unseren Gruppen um kein klassisches Kurssystem handelt, sondern erst Plätze neu vergeben werden können, wenn die Kinder einer Gruppe in die nächste Schwimmlernstufe wechseln. Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular rechtzeitig an (am besten 1 Jahr vor Kursbeginn)


Kurstag

Sonntags von 9:00 - 10:00 Uhr**

Betrag

50 Euro für 10 Stunden*(Sie brauchen keine Eintrittskarte zusätzlich kaufen) 


*keine Mitgliedschaft im Verein nötig

**die Kurse 2019 sind leider schon voll - Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen. Bitte benutzen Sie dafür das unten aufgeführte Formular. 


Anmeldeformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.